Christina Roider

Das Leben von Christina Roider war außergewöhnlich: Geführt, gefordert und gesegnet. Denn vor über 20 Jahren tauchten zum ersten Mal Worte und Sätze in ihrem Bewusstsein auf, die nicht die ihren waren. Sie nannte diese Worte und Sätze Engel-Botschaften, weil sie ihr so viel weiser, größer und höher zu sein schienen, als sie selbst war. Und Botschaften der Engel waren es tatsächlich. So gütig, so gültig, so erfüllt von göttlicher Liebe. Erst eingeschüchtert und überwältigt, dann dankbar und demütig nahm Christina die Aufgabe an, diese Botschaften an möglichst viele Menschen weiterzugeben.

Aber auch Christina Roider selbst erfuhr, wie viele feine und gültige Anregungen die Engel-Botschaften tatsächlich für ein Leben in existenzieller Freude geben. Und wie sie den Menschen Unterstützung bei der Bewältigung von Krisen bieten und zum festen Anker in Zeiten von Orientierungslosigkeit, Not und Krankheit werden.

Das beste Beispiel ist ihr Mann Helmuth, der 1996 fast seine gesamte unternehmerische Existenz verlor. Nach 3-jährigem Coaching brachte Christinas Wirken den geschäftlichen Erfolg zurück – doch es war eine gänzlich neue Art von Erfolg. Denn die Engel-Botschaften zeigten Helmuth Roider, wie er jetzt aus seiner göttlichen Herzens-Liebe heraus fühlend, denkend und sprechend als Unternehmer gewinnbringend handeln kann.

Im Dezember 2017 hat Christina Roider unsere Welt verlassen, um den Engeln auf andere Art zu dienen. Und angelion.de ist ihr Vermächtnis.

Christina selbst sagte:
"Ich bin eine ganz normale Frau, ich bin nicht anders als die anderen Menschen, bin nicht besser, begnadeter, bevorzugter. Ich habe Zeiten von Krankheit, Schmerzen, Angst und Mutlosigkeit erlebt. Auch ich bin durch harte Prozesse und Prüfungen gegangen, aber ich habe erkannt, wie wichtig es gerade dann ist, auf die göttliche Quelle in mir zu vertrauen und sie zu nutzen.
Das ist die Lösung: Sich zu erinnern, dass das Göttliche wie eine unerschöpfliche Ur-Quelle in uns entspringt. Beten oder Meditieren bedeutet ein nach innen Gehen. Dieses Er-Innern ist das Geheimnis. Wenn ich Gott nicht in mir finde, kann ich ihn auch im großen Ganzen nicht finden. Habe ich die Quelle in mir gefunden, strömt mir die Segnung göttlicher Schöpferkraft zu.
Diese Herzensquelle stellt göttliche Schöpferkraft bereit. Wir sind verbunden. Und so können wir mit den Unwägbarkeiten des Lebens, mit uns selbst und unserem Alltag besser umgehen. Darum geht es! Kraft und Weisheit, Mut, Dankbarkeit und Demut im Umgang mit den Herausforderungen unseres Lebens speisen sich aus dieser Quelle.
Und die beste Nachricht: Man kann das üben – mit Erfolg üben. Je häufiger und je tiefer wir uns an die göttliche Schöpferkraft in uns er-innern, umso besser gelingt es, alle jene Situationen gut zu bewältigen, die wir nicht in der Hand haben."

Die Botschaften

Christinas innigster Wunsch war und bleibt es, dass die Botschaften, die sie über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren erhielt und aufschrieb, möglichst viele Menschen erreichen und ihnen das Herz öffnen, damit sie ihr Leben mit der Kraft der Herzensliebe gestalten. Die wohl wichtigste dieser Botschaften lautet: Geht nach innen – dort ist der Plan! Das heißt, der Weg nach innen ist unumgänglich. Die Antworten auf alle unsere Fragen finden wir in uns. Sie geben uns die Impulse für ein herzliches, liebevolles, mitfühlendes Handeln in jeder Situation des privaten und beruflichen Alltags.

Je mehr man die Engel-Botschaften wirken lässt – und zwar weniger mit dem Verstand als viel mehr mit dem Herz – desto mehr empfindet man sie wie eine große Sinfonie.

Es sind Worte voller Harmonie. Manchmal klingen die Sätze überraschend schlicht, dann wieder so einzigartig wie tatsächlich nicht von dieser Welt, entrückt, rätselhaft, prophetisch. Und es gibt Hauptmotive, die immer wieder hervortreten und in neuen Variationen durchgespielt werden, damit man sie wiedererkennen, mitsummen und zuletzt tatsächlich auch verinnerlichen kann.

Wer sich auf diese Botschaften einlässt, erlebt dies immer wieder aufs Neue tief berührt und gleichzeitig wie eine einzigartige Reise begleitet und geleitet von Christina Roiders Seelenpräsenz. Es ist wie ein spiritueller Aufbruch, der weiter und weiter in ein Leben mit mutig, liebevoll und selbstbewusst offenem Herzen führt.

Christina und die Engel-Botschaften waren und sind eine Einheit. Die Botschaften haben Christinas Leben Aufgabe, Kraft und Würde gegeben. Sie hat ihnen die Energie ihrer Persönlichkeit geschenkt, indem sie die Botschaften in die Welt getragen hat.

Sie sagte dazu:
"Die Botschaften, die ich empfange, sind sehr persönliche Anregungen und zugleich umfassend gültig. Und den Botschaften ist eines gemeinsam: Sie ermutigen uns, in die eigene Kraft zu kommen und unser inneres Potenzial zu erwecken. Es sind göttliche Schwingungen, die uns helfen, uns an unsere Herzensliebe zu erinnern und sie zu entfalten. Es sind Herzschwingungen, die nicht aus dem Verstand kommen und nicht den Verstand ansprechen. Sie weisen uns nach innen zu unserer göttlichen Kraftquelle. Das Herz bestimmt den Weg, der Verstand führt aus. Immer ist die Herzöffnung das Ziel. Mit dem Verstand allein sind wir nicht komplett.
Unser Leben ist so vielfältig und bietet uns so viele Gelegenheiten, uns zu bewähren. Jede Botschaft spricht ein eigenes Thema an, dem wir im Alltag begegnen und das wir mit offnem Herz und liebevollem Verstand meistern können.
Trotz ihrer weisen Einfachheit sind die Botschaften überaus nützlich und alltagstauglich. Man kann sie auch als Formeln göttlicher Gewissheit beschreiben, aus denen wir unsere eigene Lebensformel erschaffen."

Die Anwendung

Das weiß ich ja alles schon, mag man bei oberflächlicher Lektüre der Botschaften sagen, doch das Göttliche offenbart sich in Einfachheit. Das bedeutet, die Botschaften sind von großer Einfachheit und großer Tiefe gleichermaßen. Sie nur schnell zu überfliegen, bringt nicht viel. Die göttliche Weisheit in den Botschaften findet man, wenn man sich intensiv mit ihnen beschäftigt. Wenn man sie mehrmals liest. Wenn man sie Satz für Satz verinnerlicht. Wenn man sie mit still gewordenem Verstand und mit wachem Herzen aufnimmt. Wenn man sie zuletzt nicht mehr liest, sondern wenn man sie meditiert.

Für alle, die sich die Zeit für eine intensive Beschäftigung mit den Botschaften nehmen, entfalten sie ihre göttliche Schöpferkraft. Aus ihrer Weisheit manifestieren sich klare Anweisungen für den Herzensweg im Leben. Der nächste Schritt führt dann ins Außen: Die praktische Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse. Sie sind wie göttliche Begleiter in unserem Leben.

Es ist, als würde man einen Hebel im Leben umlegen. Wir Menschen können nicht die Herausforderungen und Prüfungen aus unserem Leben zaubern. Aber wir können aus eigener Herzenskraft erreichen, dass wir jede, wirklich jede Situation zu einem Besseren wenden. Daraus speist sich wahres Lebensglück.

Und noch einmal sei betont: Es gilt, das Lesen ganz bewusst zu vollziehen, lieber mehrmals statt nur einmal, um dann in der Stille dem Nachklang, dem Echo der Botschaften zu lauschen. So bereitet man ihnen den Raum, in dem ihre göttliche Wirkung an Kraft gewinnen kann.

Christina sagte dazu:
"Mit dem Umsetzen der Herzens-Liebe im Alltag beginnt ein großes Abenteuer. Das Abenteuer der Veränderung. Versprochen! Denn für den Umgang mit den großen und kleinen Herausforderungen des Alltags, die uns das Leben schwer machen, haben wir nun eine Wahl.
Wir können in unserem alten Verhaltensmuster befangen bleiben und weitermachen wie bisher. Oder wir können kurz innehalten und unser Verhalten im Vertrauen auf die Kraft der Herzens-Liebe ändern.
Mit den Engel-Botschaften haben wir das große Geschenk erhalten, unser Leben nach freiem Willen zu gestalten. Wenn wir unseren Lebensweg mit geöffneten Herzen statt mit verschlossenen Herzen gehen, können wir jede Situation liebevoller meistern. Die Kraft, das Unabänderbare zu akzeptieren oder das Veränderbare zu ändern, holen wir dann aus unserer inneren Quelle.
Etwas passiert in unserem Leben, in unserer Familie, in unserem Beruf. Wie reagieren wir? Der Kopf fällt seine gewohnten Urteile. Aber dann bietet das erwachte Herz Alternativen an. Daraus entsteht neues Handeln.
Ausgleich statt Konflikt. Verständigung statt Ablehnung. Zufriedenheit statt Neid. Aussprache statt Streit. Vertrauen statt Angst. Großzügigkeit statt Egoismus. Vielleicht gelingt das nicht auf Anhieb, aber es ist wie mit jeder Fertigkeit: Trainieren, üben und in Übung bleiben gehört dazu."

Lebensthemen

Das Leben ist ein Geschenk, eine Einladung, ein Fest. Manchmal auch ein Abenteuer voller Herausforderungen, eine Prüfung, ein Drama. Aber immer ein Tanz im Rhythmus der Chancen, die uns wachsen lassen.

Hier finden Sie eine Auswahl an wegweisenden Botschaften, die Ihnen im Wechselspiel des Lebens Inspiration und liebevolle Unterstützung geben – Monat für Monat neu für Sie zusammengestellt.

Einführung in Angelion

Christina Roiders außergewöhnliche Persönlichkeit, die von ihr empfangenen Botschaften und die Kunst des richtigen Umgangs damit machen die Einzigartigkeit von Angelion aus.

Hier gelangen Sie zu einem Podcast, den Christina selbst gesprochen hat. In ihm vereinen sich diese drei Elemente zu einem harmonischen Dreiklang – eine Kostbarkeit über Raum und Zeit.

Stichwörter

Über einen Zeitraum von 30 Jahren hat Christina Roider viele hundert Botschaften empfangen. Aus diesem Nachlass haben wir 180 Botschaften veröffentlicht – ein spiritueller Schatz für unser Leben in Liebe und Freude.

Hier bieten wir Ihnen nun über ein alphabetisches Register von Stichwörtern Zugriff auf jeweils relevante Botschaften. Es ist der effektivste Weg, um ganz gezielt Antworten auf aktuelle Lebensfragen zu finden.