Geht zum Glück

Lasst leuchten den Glanz der Reinheit und des Friedens. Die Reinheit des Friedens bedarf einer Reinigung eures Inneren. Seht also, wo die alten Muster verborgen sind, die für euch sehr oft gar nicht greifbar sind und dennoch euer Leben verlangsamen und so viel Potenzial blockieren.

In alltäglicher Routine auf der Stelle zu treten wirkt verlockend, doch dieser Stillstand speist seine Energie aus der Angst, euch in Regionen eures Selbst zu wagen, die euch fremd und unheimlich erscheinen. Diese Angst lässt euch an alten und vertrauten Gewohnheiten festhalten, selbst wenn sie euch in Freudlosigkeit, Enge, Verbissenheit und Müdigkeit führen.

Ihr lebt in einem ständigen Kreislauf des Bemühens um eure Existenz, die ihr als Kampf empfindet. Und es ist für euch tatsächlich ein ständiges Abmühen, solange ihr in euren alten Verhaltensmustern verhaftet bleibt und ihnen erlaubt, über euch zu bestimmen.

Ihr sollt sensibel werden, denn zu oft erkennt ihr die Wurzeln eurer Mühen nicht. Sie sind euch nicht bewusst und so könnt ihr die Veränderung zur Freude eures Lebens nicht einleiten.

Das Leben als solches wird euch immer wieder die Chance geben, das zu nutzen, was in eurem Inneren als Potenzial für ein glückliches Leben angelegt ist.

Doch zum Erkennen eures Potenzials braucht es die Bereitschaft, euch nach innen zu besinnen und den Mut, in die Bereiche eurer Seele hinzusehen und hinzuspüren, die so gar nicht schön sind, weil sie dunkel, verletzt, vorwurfsvoll, enttäuscht, bedürftig und neidisch sind.

Dies wahrzunehmen, anzunehmen und zu erlösen bedeutet, euch aus euch heraus zu verwirklichen.

Ja, es bedeutet eine große Herausforderung für jeden einzelnen von euch, eine neue Orientierung im ständigen Geschehen der Zeit.

Es ist eine Bewegung, die nie stillsteht. Das mag euch oft nicht bewusst sein, weil ihr an einem Fluss an Überorientierung leidet und dabei vergesst, euch auf das Wesentliche zu konzentrieren.

So verbraucht ihr Mengen an Energie und Zeit für Fehlentscheidungen. Und oft bemerkt ihr diesen Verlust gar nicht, weil ihr euch immer mehr in Illusionen verrennt. Ihr seid gefangen in dem Bemühen, immer weiter, schneller, erfolgreicher zu werden, weil ihr glaubt, im Materiellen Sicherheit und Glück zu finden.

Nur indem ihr nach Innen geht und die Fesseln löst, die ihr durch falsche Vorstellungen um Glück und Frieden geschlungen habt, werdet ihr in die Leichtigkeit des Geschehens eintauchen.

Ihr werdet alte Gewohnheiten und Denkmuster ablegen. Ihr werdet Veränderung möglich machen. Ihr werdet in Gelassenheit allen Situationen gerecht. So werdet ihr flexibel alle Möglichkeiten des Lebens nutzen. So seid ihr lebendig in den Prozess des Geschehens eingebunden.

Nehmt dies tief ins Bewusstsein auf: Alles Leben ist Bewegung. Und Bewegung bedeutet Bereitschaft zur Veränderung, weil die Signale für euer Glück auf Veränderung und nicht auf Festhalten an alten Gewohnheiten stehen.

Nehmt diese Herausforderung freudig an.

Zur √úbersicht aller Botschaften