Wisset um die ganze Bedeutung der Menschlichkeit

Menschlichkeit umfasst nicht nur die Menschen in eurem Umfeld, in der Familie, im Freundeskreis, im Beruf, sondern sie umfasst auch euch selbst. Seid menschlich zu euch selbst und seht gleichermaßen die Menschlichkeit in den anderen.

Seht euch in eurer Ganzheit und seht die anderen Menschen in ihrer Ganzheit.

Menschlichkeit heißt, euch und eure Mitmenschen wirklich wahrzunehmen und in allem Handeln, Denken und Fühlen zu verstehen.

Manches Mal scheint das schwer zu sein. Dann nehmt dieses Bild: Ihr seid wie Würfel, die in eurer Welt zusammengewürfelt werden. Und wie die Würfel habt ihr Menschen verschiedene Seiten, so wie die Würfel im Spiel auf ihren sechs Seiten verschiedene Punktwerte haben. Der Unterschied ist nur: Ihr Menschen habt unendlich viel mehr Seiten als die einfachen Spielwürfel.

Jeder für sich hat seine eigenen Erfahrungen, soziale Prägungen, Fähigkeiten, Erfolge, Charaktereigenschaften, Gedanken, Gefühle, aber auch seine Verletzungen, Enttäuschungen, Erlebnisse des Scheiterns.

Diese unendliche menschliche Vielfalt wird in eurem Leben zusammengewürfelt im Privaten wie im Beruf.

Wenn euch das Bewusstsein für diese Menschlichkeit und das tiefe Verstehen und Annehmen fehlt, bereitet euch das im Zusammenleben Schwierigkeiten.

Jeder Mensch hat die Berechtigung seines Seins, so wie er ist.

Doch daraus folgt etwas sehr Wichtiges: Alle Menschen haben ihre Grenzen. Diese Grenzen der anderen Menschen sollt ihr erkennen und respektieren. Doch im gleichen Maße gilt, dass die anderen Menschen auch eure Grenzen nicht verletzen sollen.

Wenn ihr spürt, dass ein anderer Mensch eure Grenzen nicht achtet, so ist es wichtig, ihm liebevoll und doch in aller Klarheit verständlich zu machen, dass er euch in seinem Reden oder Handeln verletzt.

Bei der Klärung und Wahrung eurer Grenzen handelt ihr in Menschlichkeit, denn ihr erweist dem anderen die Möglichkeit, seine Überschreitung zu erkennen. Ihr macht es ihm möglich, achtsamer zu werden und euer Sein zu akzeptieren und in allen Aspekten zu würdigen.

Dieses Verstehen in Menschlichkeit kommt nicht aus dem Verstand, denn mit dem Verstand werdet ihr immer ein Für und Wider finden. Das Verstehen in Menschlichkeit kommt aus dem Herzen.

Lebt menschlich und findet Frieden.

Zur √úbersicht aller Botschaften