Stichwort: Berechtigung

Jede Lebensphase hat ihre Berechtigung

Es ist ein jeder einzelne Teil eures Lebens von Wichtigkeit. Jede Zeit, jede Erfahrung, jeder Begriff führt euch hin zur Gabe Gottes.

Botschaft lesen

Eure innere Kraft

Ihr solltet wissen, eure ganze Kraft liegt in der Stille

Botschaft lesen

Fehler

Ihr bewertet eure Fehler zu sehr, ihr gebt ihnen einen falschen Stellenwert. Oder ihr schaut gar nicht hin, sondern verschleiert alles. So könnt ihr nicht lernen aus euren Fehlern, die jedoch ein Lernen, ein Wachsen, ein Erkennen sind.

Botschaft lesen

Wisset um Eure Kraft

Verneigt euch vor eurem Willen. Es ist das Gesetz des Firmaments. Mächtig, jedoch gerecht. Zweifelt nie an der Gerechtigkeit, das wäre eine Sünde und ihr würdet euch selbst bestrafen. Geht mit erhobenem Haupt. Beugt den Irrglauben, klein und machtlos zu sein.

Botschaft lesen

Göttliche Zeichen

Gebt Acht auf die Zeichen, die euch gesendet werden. Es sind Zeichen der Liebe, denn die allumfassende Liebe ist euer Lebenselixier. Das Wohlbefinden eures Körpers, die Klarheit eurer Gedanken, die Freude eurer Seele sind die Reaktionen darauf.

Botschaft lesen

Es gibt nur eine Realität

Euer Alltag mit seinen Aufgaben und Pflichten, mit seinen Freuden und Prüfungen ist die Realität, in der ihr lebt. Doch vergesst nicht die Realität des himmlischen Seins. Beides ist Realität. Wenn ihr die Realität im Außen zu sehr lebt, bekommt ihr Zweifel und Angst. So verbindet beide Realitäten, die menschlich äußere und die göttlich

Botschaft lesen

Erkennt die Zeichen

Wie sollte ein Bestand sein, wenn es einseitig ist, wenn eure Gedanken nur nach mehr und mehr gerichtet sind?

Botschaft lesen

Gesetze

Bei dem Wort Gesetz seid ihr sehr oft in Zwang und Angst verstrickt. Weil das Wort Gesetz euch mit einem Tun verbindet, das für euch oft sehr schwer oder mühsam zu erfüllen ist.

Botschaft lesen

Der Weg nach innen sei euer Weg

Körper, Geist und Seele – stellt euch dies wie eine tiefe Freundschaft vor, die das Göttliche segnet.

Botschaft lesen