Stichwort: Tun

Freude und Leid

Euer Leben ist voller Erfahrungen von Freude und Leid. An manchen Tagen oder oft nur Stunden seid ihr in voller Freude über die Geschehnisse um euch. Doch zu oft befindet ihr euch nur in einem Freudenrausch. Denn ihr bewertet so manches Mal die Situation nicht nach der Realität.

Botschaft lesen

Euer Tun mag reifen

In eurem Tun, in euren alltäglichen Handlungen werdet ihr verstehen.

Botschaft lesen

Lasst Hoffnung und Liebe fließen

Ich verkünde euch das Sein im Sein. Es ist wichtig, dass ihr im Verstehen lebt. Nehmt euch in all eurem Tun die Liebe als Leitfaden. Egal, was euer Wirken in der Welt erfordert, die Liebe wird es erstrahlen lassen. Wo Liebe ist, ist Frieden. Wo Frieden ist, ist Vollkommenheit.

Botschaft lesen

Geht den Weg mit Klarheit

Was bedeutet für euch Klarheit? Für euch Menschen bedeutet Klarheit meist nur Wissen oder Fortschritt oder Erforschung oder eine Entwicklung im Außen. Dabei setzt ihr Energie frei und so manches Mal geratet ihr dabei in ein Suchtverhalten, ein Machtdenken und Handeln.

Botschaft lesen

Findet Gott in der Dunkelheit

Wenn euer Herz verdunkelt ist, und ihr glaubt, es gibt keinen Ausweg und keinen Lichtblick, geht in die Stille.

Botschaft lesen

Beurteilt nicht die Fehler anderer

Beurteilt nicht die Fehler anderer, sondern lebt die Gesetzmäßigkeit vor. Haltet inne, bevor euer Mund spricht. Schaut nach innen, bevor ihr die Handlung im Außen vollbringt. Hört auf die Stimme in euch.

Botschaft lesen

Eure innere Kraft

Ihr solltet wissen, eure ganze Kraft liegt in der Stille

Botschaft lesen

Handelt euch zum Wohle

Beachtet, dass euer Leben trotz aller Verpflichtungen und aller Verantwortung die Freuden der Leichtigkeit beinhaltet. Es ist nun so, dass es für euch vieles zu bewältigen gibt auf eurer Erde. Umso wichtiger ist es, dass ihr sensibel werdet für die Leichtigkeit, die möglich ist bei all eurem Tun.

Botschaft lesen

Behandelt eure Erde respektvoll

Euer Bewusstsein sollte euch erinnern an den Fluss des Geschehens. Das heißt, ihr solltet euer Tun auf Erden ins Bewusstsein nehmen.
Da ihr euch weit entfernt habt von den Gesetzmäßigkeiten der Natur und ihrem Rhythmus, vergesst ihr eure Verantwortung.

Botschaft lesen