Stichwort: Verstehen

Euer Tun mag reifen

In eurem Tun, in euren alltäglichen Handlungen werdet ihr verstehen.

Botschaft lesen

Das Buch der Weisheit und der Liebe

Betrachtet es so: Zu jeder Zeit gab es Menschen, die sich öffnen für die geistige Welt. Wenn es heißt Welt, wisst ihr, wie es gemeint ist? Die Sprache unterliegt wie alles auf eurem Planeten der Evolution. Und somit auch die Verständigung, die Mitteilung im Umgang mit dem Geschehen. Das heißt nicht, dass sich die Schöpfung ändert, es ist nur eure Veränderung.

Botschaft lesen

Fehler

Ihr bewertet eure Fehler zu sehr, ihr gebt ihnen einen falschen Stellenwert. Oder ihr schaut gar nicht hin, sondern verschleiert alles. So könnt ihr nicht lernen aus euren Fehlern, die jedoch ein Lernen, ein Wachsen, ein Erkennen sind.

Botschaft lesen

Findet Gott in der Dunkelheit

Wenn euer Herz verdunkelt ist, und ihr glaubt, es gibt keinen Ausweg und keinen Lichtblick, geht in die Stille.

Botschaft lesen

Lasst Hoffnung und Liebe fließen

Ich verkünde euch das Sein im Sein. Es ist wichtig, dass ihr im Verstehen lebt. Nehmt euch in all eurem Tun die Liebe als Leitfaden. Egal, was euer Wirken in der Welt erfordert, die Liebe wird es erstrahlen lassen. Wo Liebe ist, ist Frieden. Wo Frieden ist, ist Vollkommenheit.

Botschaft lesen

Realität

Realität ist für euch das, was ihr greifen und verstehen könnt. Für euch ist der Körper Realität, denn ihr könnt ihn sehen, fühlen und ertasten. Das kann euer Verstand begreifen und somit ist es für ihn real. Emotionen könnt ihr fühlen in Freude, Begeisterung und Schmerz – das alles könnt ihr nachvollziehen.

Botschaft lesen

Gebet

Werdet euch bewusst, dass Beten ein Versinken in euch ist und nicht eine automatische Notwendigkeit. Werdet euch auch bewusst, dass eure Gebete meist aus der Not entstehen. Die Not macht euch so manches Mal zu Suchenden in der Verstrickung und das macht euch das Finden schwer.

Botschaft lesen

Erkennt die Quelle in euch

Eine Pflanze entwickelt sich Stück für Stück, sie steht nicht über Nacht in ihrer vollen Blüte. Auch ihr Menschen braucht euer Wachstum, jeder sein eigenes. Die Natur bringt verschiedene Pflanzen hervor, die unterschiedlich wachsen. So ist es auch bei euch Menschen.

Botschaft lesen

Die Macht der Herzensliebe

Seht euch eure Macht auf Erden an. Betrachtet, wie ihr Macht missbraucht. Es ist dies die Macht, die keine Liebe beinhaltet.

Botschaft lesen