Aufbruch

Mein Name ist Christina Roider. Vor über 20 Jahren tauchten zum ersten Mal Worte und Sätze in meinem Bewusstsein auf, die nicht die meinen waren. Ich nannte sie Engelsbotschaften, weil mir sie so viel weiser, größer und höher als ich erschienen. Heute weiß ich, dass sie mir nicht von außen eingegeben wurden, sondern aus der uralten göttlichen Quelle tief in meinem Herz entspringen. Inzwischen sehe ich es als meine Aufgabe an, diese Botschaften an möglichst viele Menschen weiterzugeben, als Erinnerung daran, dass auch sie aus ihrer göttlich Herzens-Liebe heraus fühlen, denken, sprechen und handeln können…

Aufbruch

Herzöffnung

Mein innigster Wunsch ist es also, dass die Botschaften, die ich seit über 20 Jahren aufschreibe, möglichst viele Menschen erreichen und ihnen das Herz öffnen – damit sie ihr Leben mit der Kraft der Herzens-Liebe gestalten. Die wichtigste Botschaft, die ich erhalten habe lautet: „Geht nach innen – dort ist der Plan!“ Das heißt, der Weg nach innen ist unumgänglich. Die Antworten auf alle unsere Fragen finden wir in uns. Sie geben uns die Impulse für ein herzliches, liebevolles, mitfühlendes Handeln in jeder Situation des privaten und beruflichen Alltags …

Herzöffnung

Botschaften

Seit Mai 2016 veröffentliche ich auf meiner Website einmal im Monat eine Textbotschaft oder ein Podcast. Sie dienen als Unterstützung, Ermutigung und Inspiration für den Weg hin zur Herzöffnung und für ein Leben der Herzens-Liebe. Dabei habe ich Themen berührt wie "Realit├Ąt", "Versucht nicht, den Ton anzugeben, lernt vertrauen", "Schaut weit", "Verwirrung" oder "Jede Seele hat ihre Zweifel". Da ich tief spirituell, aber auch praktisch veranlagt bin, habe ich alle bisher veröffentlichten Wegweisungen nach Stichworten katalogisiert. So können Sie leicht darauf zugreifen. Denn der Weg nach innen zur Herzens-Liebe und von dort kraftvoll hinaus in die Welt bedarf des Zuspruchs für viele Schritte…

Botschaften

Anwendung

Die Botschaften der Herzens-Liebe haben eines gemeinsam: Sie einfach nur oberflächlich zu lesen, bringt nicht viel. Damit sie unser Leben bereichern können, gilt es, sich wirklich mit den Botschaften zu beschäftigen. Das bedeutet, sich Zeit zu nehmen, sich in die Worte und Sätze zu vertiefen und sie zu verinnerlichen. So entfalten sie ihre göttliche Schöpferkraft. Der nächste Schritt führt dann ins Außen: Die praktische Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse. Sie sind wie göttliche Begleiter in unserem Leben…

Anwendung

Aktuell

Die Botschaft dieser Woche im Originalton: "Es ist der Sinn, seelische Erfahrungen mit dem Alltag zu verbinden. Ihr seid hier auf dieser Erde und somit verpflichtet, den Alltag nicht in seelischer Versunkenheit zu vergessen. Ihr habt einen Körper, ein Umfeld und Eure Aufgaben, das ist die Realität im Außen. Ihr werdet aber begreifen, dass außer der Außen-Realität noch etwas anderes existiert, das Ihr weder sehen noch fassen könnt. Ihr werdet es wahrnehmen, indem Ihr Euch mit der äußeren Realität bewusst befasst…"

Aktuell

Das Buch

Zu Beginn erschienen mir die Botschaften rätselhaft und unwirklich, darum nannte ich sie noch Engelsbotschaften. Als sie mir dann vertrauter wurden, veränderten sie sich und wurden für mich zu einer regelrechten Grundausbildung in Sachen Herzöffnung. Heute kommen die Botschaften nicht mehr wie von außen, sondern entspringen in meinem geöffneten Herzen. Für alle, die wie ich den Weg der Herzens-Liebe von Grund auf gehen wollen, sind diese 28 ersten Botschaften von größter Wichtigkeit. Darum habe ich sie in dem Buch "Wenn der Himmel und Menschen berührt!" festgehalten und mit meinen persönlichen Erfahrungen kommentiert.

Das Buch