Lebensthemen - jeden Monat neu

Die großen Themen, Fragen und Herausforderungen des Lebens begleiten uns oft über Jahre.

Die Engel-Botschaften, die Christina Roider empfangen hat, sind nicht nur erfüllt von Weisheit und Liebe, sondern sie schenken auch Antworten, Rat und Ermutigung, um unser Leben zum Besten zu gestalten.

Um Ihnen diesen Schatz zugänglich zu machen, wählen wir jeweils für die Dauer eines Monats drei große Lebensthemen aus und lassen Christina dazu immer mit drei Textbotschaften oder Podcasts zu Wort kommen.

Wirklich mit diesen Botschaften zu leben, bedeutet allerdings, sie nicht nur einmal zu lesen und dann ruhen zu lassen, sondern immer wieder zu ihnen zurückzukehren. So sinkt dieses göttliche Wissen immer tiefer in uns ein, bis es in jedem Moment des Alltags unser Handeln leitet.

Denn aus eigener Erfahrung wissen wir, dass man die Botschaften bereits viele Male gelesen bzw. gehört haben kann und dennoch immer wieder neue Ebenen und Aspekte entdeckt, die sich zuvor noch nicht erschlossen haben.

Für viele Menschen sind die Engel-Botschaften bereits zu einem festen Bestandteil ihres Lebens geworden.

Natürlich haben Sie weiterhin Zugriff auf alle Botschaften und Podcasts über das Stichwort-Verzeichnis dieser Website.

Nicht vergessen: Die nächste Aktualisierung findet zum Januar 2022 statt.

Hinweis: Sollten Sie direkt von der Start-Seite hierher gelangt sein, empfehlen wir Ihnen einen Besuch auf der Hauptseite über den Link unten.

Angelion schenkt Leichtigkeit

Themen des Monats Juni 2021

WEIT OFFEN

Wie wir uns bereit machen können

WEIT OFFEN
  • Seid bereit
    Öffnet euch für die Schöpfung. Volle Hingabe bewirkt die Bereitschaft, zu empfangen. Das kann nur geschehen, wenn aller Widerstand aufgelöst ist. Die Entwicklung in euch wird sanft sein, so könnt ihr die Prüfungen bestehen.
  • Erkennt die Zeichen im Außen
    Es geschehen täglich Zeichen für euch Menschen im Außen. Doch wer nur nach Außen gerichtet ist, wird diese wichtigen Zeichen nicht erkennen. Erst wenn ihr den Weg nach innen gefunden habt, werdet ihr die Zeichen im Außen erkennen.
  • Eure Sehnsucht ist wichtig
    Ihr braucht eure Sehnsucht, damit euch bewusst ist, wohin ihr reisen könnt. Eines der höchsten Ziele ist die Ausdehnung in das göttliche Licht der Sternengefilde, die unermesslich groß sind und unermesslich hell leuchten.

SEHR PRÄSENT

Wie wir erkennen, was geschieht

SEHR PRÄSENT
  • Lasst Leichtigkeit geschehen
    Spürt und benutzt alle eure Sinne zum Guten. Weitet die Empfindsamkeit in euch aus. Nehmt die Kraft für euer Wachstum aus eurer Mitte, aus der Mitte allen Seins. Geht euren Weg mit der Bereitschaft, klar und stark zu sein. In der Klarheit werdet ihr die Richtigkeit eures Tuns im Leben erkennen.
  • Eure Seele ist eine Wolke, die dahin zieht
    Tragt eure Seele behutsam und mit Ehrfurcht. Sie ist ein großes Gut. Sie ist wie die Krone eines Königs oder einer Königin. Tragt eure Seele mit Stolz und seid euch ihrer bewusst, denn nur so werdet ihr sie in Ehren halten.
  • Ein Fest der Freude
    Feiert ein Fest der Freude und lasst die Freude in eure Herzen einziehen. Diese wunderbare Leichtigkeit fließen lassen, das ist es, was euch den Alltag verschönert. Ein Podcast mit Christina Roider

VOLLKOMMEN ERFÜLLT

Wie wir immer tiefer empfinden

VOLLKOMMEN ERFÜLLT
  • Erkennt die Quelle in euch
    Eine Pflanze entwickelt sich Stück für Stück, sie steht nicht über Nacht in ihrer vollen Blüte. Auch ihr Menschen braucht euer Wachstum, jeder sein eigenes. Die Natur bringt verschiedene Pflanzen hervor, die unterschiedlich wachsen. So ist es auch bei euch Menschen.
  • Die Liebe ermöglicht alles Sein
    Hört meine Stimme, die aus euch heraus klingt. Lauscht den Tönen, die euch meine Worte mitteilen. Es erfordert die höchste Form von Sensibilität, diese Schwingung zu empfangen.
  • Handelt euch zum Wohle
    Beachtet, dass euer Leben trotz aller Verpflichtungen und aller Verantwortung die Freuden der Leichtigkeit beinhaltet. Es ist nun so, dass es für euch vieles zu bewältigen gibt auf eurer Erde. Umso wichtiger ist es, dass ihr sensibel werdet für die Leichtigkeit, die möglich ist bei all eurem Tun.

Angelion feiert die Erde

Themen des Monats Mai 2021

ACHTSAM SEIN

Wie wir unseren Blick öffnen

ACHTSAM SEIN
  • Schaut weit
    Begrenzt euren Blick nicht. Schaut weit, nehmt all die wunderbaren Dinge um euch wahr. So oft seht ihr mit begrenztem Blick nicht die Vielfalt, die Farbenpracht, die eure Herzen erfreuen lassen.
  • Erkennt die Zeichen
    Wie sollte ein Bestand sein, wenn es einseitig ist, wenn eure Gedanken nur nach mehr und mehr gerichtet sind?
  • Öffnet eure Herzen
    Schaut euch die Natur an. Es gibt für jede Zeit beim Erwachen der Natur einen Rhythmus, alles geschieht nach und nach. Fließt in diesem Rhythmus und lasst es geschehen.

RICHTIG HANDELN

Wie wir unsere Erde bewahren

RICHTIG HANDELN
  • Schenkt der Erde eure Liebe
    Ich habe in euren Herzen gelesen. Seid voll Vertrauen zum Wohle für euch und die Erde. Weitet euren Blick zum Universum, betrachtet das Bild der Unendlichkeit. Wenn ihr versteht, dafür zu danken, tragen euch die Flügel der Demut und euer Leben wird erfüllt sein von der göttlichen Liebe und Kraft, die Himmel und Erde erschaffen haben.
  • Die Erde ist ein Geschenk an euch
    Euer Planet ist ein göttliches Geschenk für eure körperliche Heimat. Doch euer Planet ist durch euer nach außen gerichtetes Leben, durch eure Hektik, euer Machtstreben und eure Gier mit vielen negativen Strömungen konfrontiert. So ist er in einem ständigen Bemühen, einen Ausgleich zu schaffen. Ja, es ist ein wirkliches Bemühen, denn er hat kaum Zeit, sich zu regenerieren.
  • Behandelt Eure Erde respektvoll
    Euer Bewusstsein sollte euch erinnern an den Fluss des Geschehens. Das heißt, ihr solltet euer Tun auf Erden ins Bewusstsein nehmen. Ein Podcast mit Christina Roider

BESSER WERDEN

Wie wir unser Potenzial entfalten

BESSER WERDEN
  • Saat und Reifung
    Erkennt im Inneren die Saat und wisset um die Reifung in euch selbst. Wisset um die Wirklichkeit der Saat in euch. Wisset um die Saat der Liebe. Geht voran mit dem Feuer der Liebe. Lasst erleuchten die Saat in euch. Werdet Wegweiser für die Menschen, deren Leben verdunkelt ist. Helft ihnen auf dem Weg der Reifung.
  • Die Erde ist der Planet des Lernens
    Es ist für euch nicht immer einfach, den Sinn der Dinge zu begreifen, die euch im Leben begegnen. Doch wisset, jede Herausforderung, die ihr annehmt, wird euch zur Herrlichkeit bringen.
  • Spürt eure Herzensgefühle
    Wenn euere Gedanken aus eurem inneren Potenzial entstehen, so werden sie geprägt von Liebe, Güte und Weisheit.

Angelion macht Mut

Themen des Monats April 2021

INNERLICH GESTÄRKT

Wie wir die Angst besiegen

INNERLICH GESTÄRKT
  • Die Macht der Liebe gegen die Angst
    Manchmal bedrückt euch etwas, das ihr noch nicht formulieren könnt, weil es euch noch nicht bewusst ist.
  • Erlaubt euch eure Freiheit
    Erlaubt euch, frei zu sein.
  • Habt keine Angst
    Habt keine Angst, denn Angst lähmt, macht mutlos und zögerlich. Angst lässt nicht gedeihen, was blühen soll.

KUNST DER ANERKENNUNG

Wie wir uns den Menschen öffnen können

KUNST DER ANERKENNUNG
  • Wendet euch einander zu
    Wendet euch im Geiste einander zu und ihr werdet Gott erkennen. Ihr werdet finden, nach dem ihr sucht, wenn ihr einander achtet und liebt.
  • Der Weg der Menschlichkeit
    Es gibt Zeiten der Verwirrung. Ihr findet euch nicht zurecht auf eurem Weg, seid haltlos, orientierungslos, hoffnungslos, kraftlos, ohne Freude und ohne Sinn. Doch das sind Zeiten des Umbruchs und der Prüfungen.
  • Versteht euch und die anderen
    Seid behutsam bei euren Entscheidungen, ihr wisst, daraus folgt euer Tun. Das Tun hat eine Wirkung zur Folge und so verläuft euer Leben.

ZUSPRUCH FÜR DIE SEELE

Wie wir im Vertrauen bleiben

ZUSPRUCH FÜR DIE SEELE
  • Versucht nicht, den Ton anzugeben, lernt vertrauen
    Es ist für euch sehr schwer loszulassen und zu vertrauen. Denn ihr glaubt, und das ist ein Irrglaube, sich fallen zu lassen sei gleichbedeutend mit Hilflosigkeit und nichts geschehe mehr.
  • Vertraut euren Empfindungen
    Vertraut euren Empfindungen
  • Vertraut in die Stille
    Es ist von großer Wichtigkeit, die Stille zu finden und geschehen zu lassen. Stellt euch dies so vor: Indem ihr still werdet, könnt ihr aufnehmen, was in euch ruht. Ihr könnt die Worte aus eurem Herzen neu hören und erkennen in der Stille. Ein Podcast mit Christina Roider